24./25./26.12 und 31.12./1.1. ist der Braukeller geschlossen.
Ab 17. September 2017 haben wir jeden Tag ab 17 Uhr Sprechstunde.

 





Alter Schwede - Anstich & Beerdigung


Stark – bitter – hinterhältig

Ein markantes Bier, das wohl am ehesten als untergäriges IPA einzusortieren ist (India Pale Ale).

Die dominante Bittere vom Polaris-Hopfen wird begleitet durch den vollmundigen Malzkörper, der aus den 16,0% Stammwürze herrührt.

Ein besonders langes Maischverfahren vermindert den Anteil an Restzucker und erhöht den Alkoholgehalt, sozusagen ein trockenes Bier. Je weniger Restzucker, desto intensiver ist die Hopfenbittere zu spüren, auch noch sehr lange im Abgang.

Die Beerdigung von vier 50 l Fässern erfolgt im Verließ der Räucherkammer, Ausgrabung und Anstich des speziell gereiften Bieres nach fünf Wochen am 5. Januar 2018.


Anstich am Freitag, den 1. Dezember gegen 18 Uhr
Ab Anstich ca. 14 Tage am Zapfhahn

Viel Spaß beim Biergenuß
Ihr Braumeister Eschenbrenner


 

 






ESCHENBRÄU gibt es nur:
• im Faß
• nur ab Brauerei
• nur gekühlt & unfiltriert
  direkt aus dem Lagertank